Ibiza
Kultur auf Ibiza
Restaurants in Ibiza
Strände auf Ibiza
Veranstaltungen in Ibiza

Feiern Sie Ihre Flitterwochen auf Ibiza

März 20, 2023

Paradiesische Strände, fabelhafte Sonnenuntergänge, kunterbunte Partys und rauschende Feste, ländliche Erholungsstätten… Ob Sie nach Ihrer Hochzeit Ruhe und Entspannung suchen oder sich eher für etwas aktivere Ferien interessieren – Ibiza bietet unzählige Optionen und Möglichkeiten und ist somit das perfekte Ziel, um unvergessliche Flitterwochen zu erleben.

Unterbringung, Transport und andere Leistungen

Zu den ersten Überlegungen bei der Planung Ihrer perfekten Flitterwochen auf Ibiza gehört die Wahl der gewünschten Unterbringung. Dieser Urlaub sollte ganz einfach perfekt sein, also sollten Sie keine Kosten scheuen. Um absoluten Komfort und Ungestörtheit zu gewährleisten und den bestmöglichen Aufenthalt zu planen, empfehlen wir Ihnen, eine Luxusvilla zu mieten. Ob mit Blick aufs Meer oder im ruhigeren Inland – es besteht kein Mangel an luxuriösen Häusern oder bezaubernden Villas, die Ihre Flitterwochen auf Ibiza zum einzigartigen, unvergleichlichen Erlebnis machen werden.

Ein Auto zu mieten ist wohl die komfortabelste Art, sich auf der Insel fortzubewegen, denn so können Sie zu jeder Zeit problemlos von einem Ort zum anderen gelangen. Vielleicht möchten Sie Aufgaben wie den Einkauf für Ihren Aufenthalt, das Putzen oder kosmetische Behandlungen direkt in Ihrer Villa von Fachkräften übernehmen lassen oder sogar einen Catering-Service beauftragen, so dass Sie sich um nichts sorgen müssen und Ihre Flitterwochen aus vollen Zügen genießen können?

Unternehmungen während Ihrer Ibiza-Flitterwochen

Möchten Sie während Ihrer Flitterwochen auf der weißen Insel etwas unternehmen, so gibt es zahllose Möglichkeiten für jeden Geschmack. Bei gutem Wetter empfehlen wir, dass Sie mit Ihrem Mietwagen die zahlreichen Strände am türkisfarbenen Meer erkunden, für die die Insel berühmt ist. Relaxen Sie in einer der herrlichen Buchten, genießen Sie eine köstliche Paella oder das schmackhafte Bullit de Peix (eines der bekanntesten traditionellen Landesgerichte), oder wie wäre es mit frischen Meeresfrüchten in einem der hervorragenden Restaurants direkt am Strand? Für Abenteuerlustige und Aktivurlauber bietet es sich an, eine der Wassersportarten zu entdecken, die an fast allen Stränden angeboten werden.

Eine weitere, sehr zu empfehlende, Aktivität ist das Mieten eines Bootes – mit oder ohne Skipper – um über die Gewässer rund um Ibiza und Formentera zu segeln und die Meeresbrise zu genießen. Sehr häufig werden Sie dabei auch verköstigt und haben die Gelegenheit zu schnorcheln oder tauchen etc. Zu den zahlreichen Optionen gehören z.B. Partyboote für Tanzbegeisterte bis hin zu traditionellen Segel- oder Motorbooten, wo zum Teil auch einheimische Speisen und Getränke verkostet werden können. Die wunderschöne Nachbarinsel Formentera ist immer einen Tagesausflug wert; sie kann entweder mit dem Mietboot oder der Fähre erreicht werden.

Zu den zahlreichen anderen Erlebnissen, die Sie sich bei Ihren Flitterwochen auf Ibiza nicht entgehen lassen sollten, gehören z.B. einen herrlichen Sonnenuntergang mit Ihrer/Ihrem Liebsten zu betrachten und dabei mit einem Gläschen kühlen Champagners auf die Zukunft anzustoßen, der Besuch eines der zahlreichen Handwerks- und Hippiemärkte auf der ganzen Insel, um dort ein hübsches Andenken oder Mitbringsel zu erstehen, ein Spaziergang durch die Dalt Vila, die Altstadt von Ibiza-Stadt, deren gepflasterten Gassen die Geschichte der Insel preisgeben, ein romantisches Abendessen zu zweit in einem der zahlreichen und vielfältigen Restaurants, und zu guter Letzt natürlich in einem der weltbekannten Clubs in das sagenumwobene Nachtleben von Ibiza einzutauchen.